Dipl. Prozessbegleiterin für Weiblichkeit & Frauenkraft

In einer Zeit der Transformation und der Neuorientierung sind viele Frauen mit ihrem Urschmerz, mit Überforderungssituationen und emotionalen Wechselbädern konfrontiert. Sie brauchen Mut um in ihre ganzen Kraft und Schönheit zu erblühen, unabhängig davon, ob sie diesen Weg mit 14 oder mit 80 Jahren gehen.

Als zertifizierte Prozessbegleiterin ermöglichen Sie Wachstum und Heilung auf allen Ebenen, indem Sie Frauen in ihre Schöpferkraft bringen und ganzheitlich stärken was innerlich tragen kann. Sie begleiten Ihre Klientinnen in einem liebevollen Prozess zur Selbstermächtigung. Sie sind Weggefährtin auf der Abenteuerreise zu weiblichen Rhythmen und Zyklen und ermöglichen es als Seelenvertraute der suchenden Frauen, das Urwissen der Weiblichkeit wieder zu entdecken.

Das weibliche Zeitalter ist angebrochen und lädt uns alle ein, die Qualitäten des Yin Prinzipes in das Weltgeschehen einfliessen zu lassen. Dabei soll die weibliche Essenz ebenso strahlen, wie die männliche Qualität in ihrer Stärke eingeladen ist, als ebenbürtiger Verbündeter mit einem leuchtenden Yang die Balance zu halten. Das eine umarmt das andere, miteinander wählen sie den Tanz der Liebe.

Durch die weibliche Urkraft erinnern wir uns an die Gaben der Mutter Ede und heilen unseren Umgang mit den Geschenken des Lebens.

Ihre Ausbildung befähigt Sie auf professionellem Niveau Prozessbegleitungen für Frauen anzubieten. Dieser top aktuelle Lehrgang wurde in Co Création von erfahrenen Prozess- begleiterInnen für Frauen entwickelt, die gerufen sind, ihre Perlen der Weiblichkeit zu leben. Willkommen zur «Sisterhood».

Die Verbindung mit kongruentem Fachwissen und der Auseinandersetzung mit der eigenen Kraft und Weiblichkeit bringt auf den Punkt was bei professionellem, frauenspezifischem Mentoring gehütet werden darf.

 

Diese Inhalte dürfen Sie erwarten:

  • Professionelle Prozessbegleitung
  • Weibliche Archetypen
  • Weibl. Zyklus/ Zyklusformen & Rituale
  • Beruf/ Berufung
  • Selbstliebe/ Schöpferkraft/ Befreiung
  • Liebe Partnerschaft /Sexualität Intimität
  • Kinderwunsch/ Kinderlosigkeit
  • SSW/ Geburt/ Mama sein
  • Frauenpower in der Wirtschaft/ weibl. Führung/ authentischer Erfolg/ Geld
  • Frauengesundheit
  • Verletzte Weiblichkeit - Schuld, Scham, Angst
  • Verletzte Weiblichkeit - Sucht, Missbrauch, Gewalt
  • Rituale/ Frauenkreis/ Ahninnen

Ihre Ausbildung beinhaltet 20 praxisorientierte Präsenztage und reichhaltige Unterlagen, die Sie mit zusätzlichem Hintergrundwissen und wichtigen Aspekten rund um das Thema Weiblichkeit und Frauenkraft in Ihrer Kompetenz stärken.

 


Dipl. Prozessbegleiterin für Weiblichkeit & Frauenkraft (fem0420)

Kursort: Zürich
Tag: Donnerstag
Kursbeginn: Juni 2020
Tageszeit: Abends
Kurstage:
Do 11.06.2020 von 17:15 bis 21:15
Do 25.06.2020 von 17:15 bis 21:15
Do 02.07.2020 von 17:15 bis 21:15
Do 09.07.2020 von 17:15 bis 21:15
Do 13.08.2020 von 17:15 bis 21:15
Do 27.08.2020 von 17:15 bis 21:15
Do 10.09.2020 von 17:15 bis 21:15
Do 24.09.2020 von 17:15 bis 21:15
Do 08.10.2020 von 17:15 bis 21:15
Do 22.10.2020 von 17:15 bis 21:15
Do 05.11.2020 von 17:15 bis 21:15
Do 19.11.2020 von 17:15 bis 21:15
Do 03.12.2020 von 17:15 bis 21:15
Do 17.12.2020 von 17:15 bis 21:15
Do 14.01.2021 von 17:15 bis 21:15
Do 28.01.2021 von 17:15 bis 21:15
Do 11.02.2021 von 17:15 bis 21:15
Do 25.02.2021 von 17:15 bis 21:15
Do 11.03.2021 von 17:15 bis 21:15
Do 25.03.2021 von 17:15 bis 21:15
Do 15.04.2021 von 17:15 bis 21:15
Do 29.04.2021 von 17:15 bis 21:15
Do 06.05.2021 von 17:15 bis 21:15
Do 27.05.2021 von 17:15 bis 21:15
Do 10.06.2021 von 17:15 bis 21:15
Do 24.06.2021 von 17:15 bis 21:15

Dipl. Prozessbegleiterin für Weiblichkeit & Frauenkraft (fem0220)

Kursort: Bern-Oberburg
Tag: Freitag
Kursbeginn: August 2020
Tageszeit: Morgens
Kurstage:
Fr 28.08.2020 von 09:15 bis 16:30
Sa 29.08.2020 von 09:15 bis 16:30
Fr 11.09.2020 von 09:15 bis 16:30
Sa 12.09.2020 von 09:15 bis 16:30
Fr 09.10.2020 von 09:15 bis 16:30
Sa 10.10.2020 von 09:15 bis 16:30
Fr 30.10.2020 von 09:15 bis 16:30
Sa 31.10.2020 von 09:15 bis 16:30
Fr 04.12.2020 von 09:15 bis 16:30
Sa 05.12.2020 von 09:15 bis 16:30
Fr 08.01.2021 von 09:15 bis 16:30
Sa 09.01.2021 von 09:15 bis 16:30
Fr 05.02.2021 von 09:15 bis 16:30
Sa 06.02.2021 von 09:15 bis 16:30
Fr 05.03.2021 von 09:15 bis 16:30
Sa 06.03.2021 von 09:15 bis 16:30
Fr 09.04.2021 von 09:15 bis 16:30
Sa 10.04.2021 von 09:15 bis 16:30
Mi 05.05.2021 von 09:15 bis 16:30
Fr 07.05.2021 von 09:15 bis 16:30

Dipl. Prozessbegleiterin für Weiblichkeit & Frauenkraft (fem0520)

Kursort: Bürglen TG
Tag: Freitag
Kursbeginn: Oktober 2020
Tageszeit: Morgens
Kurstage:
Fr 23.10.2020 von 09:15 bis 16:30
Sa 24.10.2020 von 09:15 bis 16:30
So 25.10.2020 von 09:15 bis 16:30
Fr 22.01.2021 von 09:15 bis 16:30
Sa 23.01.2021 von 09:15 bis 16:30
So 24.01.2021 von 09:15 bis 16:30
Fr 16.04.2021 von 09:15 bis 16:30
Sa 17.04.2021 von 09:15 bis 16:30
So 18.04.2021 von 09:15 bis 16:30
Fr 02.07.2021 von 09:15 bis 16:30
Sa 03.07.2021 von 09:15 bis 16:30
So 04.07.2021 von 09:15 bis 16:30
Fr 08.10.2021 von 09:15 bis 16:30
Sa 09.10.2021 von 09:15 bis 16:30
So 10.10.2021 von 09:15 bis 16:30
Fr 07.01.2022 von 09:15 bis 16:30
Sa 08.01.2022 von 09:15 bis 16:30
So 09.01.2022 von 09:15 bis 16:30
Sa 05.03.2022 von 09:15 bis 16:30
So 06.03.2022 von 09:15 bis 16:30
Kursgebühren CHF 6'900.–
Kompetenznachweis CHF 0.–
Einschreibegebühr CHF 0.–
3 Semester à CHF 2'300.–
14 Raten à CHF 500.–
Unsere deutschen Kunden können gerne auf das Deutschland Konto in Euro einbezahlen.

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihre Einmalzahlung auch per Kreditkarte oder über Paypal zu leisten. In den Ratenzahlungen ist ein Unkostenbeitrag von CHF 100.-- eingerechnet. Semesterzahlungen sind ohne Zusatzkosten berechnet. 

Sie können diesen Lehrgang zur persönlichen Kompetenzerweiterung besuchen und erhalten zum Abschluss eine Bildungsbestätigung, welche Ihre Lernleistung dokumentiert.

Wenn es Ihr Ziel ist, diese Ausbildung mit einem Diplom abzuschliessen, haben Sie die Möglichkeit, Ihre Professionalität mit einem Kompetenznachweis zu bestätigen. 

 

Investition in Ihren Kompetenznachwei zum Diplomabschluss

Diplomierung inkl. Supervision CHF 690.00

Persönlichkeitsretreat excl. Loation/Verpflegung CHF 1600.00

 

Voraussetzungen zur Teilnahme an dieser Ausbildung:

  • Wertschätzende, ressourcenorientierte Grundhaltung
  • Analytisches Verständnis & soziale Kompetenz

 

Voraussetzung zur Diplomierung (fakultativ)

  • Mind. 80% besuchte Kurstage
  • Kompetenznachweis Diplomarbeit
  • 2 Supervisionen (Live oder Videoaufzeichnung)
  • Reflektierte fachliche & persönliche Entwicklung
  • Absolviertes oder geplantes Live-Persönlichkeitsretreat living sense
  • Manuela Vetterli
  • Bildungsbestätigung Prozessbegleiterin für Weiblichkeit und Frauenkraft über 420 Lektionen
  • Diplom Prozessessbegleiterin für Weiblichkeit und Frauenkraft (fakultativ)

Upgrade Cert. Prozessbegleiter/in

Erweitern Sie Ihre Kompetenz als integrale ProzessbegleiterIn

Die Ausbildung zum/zur Cert. Integralen Prozessbegleiter/in stärkt Sie mit einer psychologisch fundierten Kompetenz für die Bewusstseinsarbeit mit Ihren Klienten. Sie stützen damit Ihre Tätigkeit auf ein solides Fundament aus mentaler, spiritueller und energetischer Pro- zessbegleitung. Sie qualifizieren sich mit dieser Ausbildung für die Begleitung von Menschen in Persönlichkeitsprozessen. Sie inspirieren Menschen zur Potenzialsentfaltung und können Klienten in schwierigen Lebensphasen unterstützen.

Die Ausbildung zum/zur Prozessbegleiter/in nach Soul Sense baut auf einem integralen Verständnis auf. Körper, Gedanken, Gefühle und die Seele haben darin gleichgewichtige Bedeutsamkeit und stehen in Balance zueinander.

Als integrale/r Prozessbegleiter/in übernehmen Sie die verantwortungsvolle Aufgabe, Menschen mit Ihrem Wissen und Ihren Gaben zu fördern, zu stärken und sie in ihrer Ge- nesung zu unterstützen.

Ihre Ausbildung richtet sich nach internationalen Anerkennungsstandards und ist nachschweizerischen Gütekriterien qualitätsgeprüft.

Sie begleiten Prozesse des Loslösens aus dem Dramadreieck aus Opferrolle, Tätergefühlen und Retterfallen. Mit einer liebevollen und wertschätzenden Prozessbegleitung ermöglichen Sie es Suchenden, sich mit ihrem höheren Selbst zu verbinden, ihr Selbstbewusstsein zu stärken und ein Leben in Fülle und Leichtigkeit zu führen.

Sie schulen in dieser Ausbildung auch Ihre persönliche Intuition, bauen Ihre Achtsamkeit aus und wachsen aus Ihren Erkenntnissen. Sie lernen, Prozesse zu begleiten, welche den Klienten Antworten zu ihren Fragen, Zielen, Wünschen und Träumen aus dem Unter- und Überbewusstsein eröffnen.

Sie lernen, sich vor Fremdenergien zu schützen und sich über Projektionen aus eigenen Geschichten bewusst zu werden. Sie entwickeln ein hohes ethisches Verständnis, distan- zieren sich von dogmatisierenden Lehren und sind bereit, die Freiheit und Freiwilligkeit Ihrer Klienten/innen jederzeit zu respektieren.

 

Der Beruf der integralen Prozessbegleitung setzt auch für Sie persönlich einen intensiven

Lern- und Entwicklungsprozess voraus.

Dazu gehört auch die eigene Herzensbildung und der mutige Blick in den Spiegel der eigenen Schatten, um diese liebevoll auszuheilen. Es gehört die Bereitschaft dazu, Ihre Gaben zu entdecken und anzunehmen um Ihr Licht für die Welt strahlen zu lassen.

Sie werden den Weg der liebevollen Seelenarbeit kennen lernen und Ihre Klienten in der Herzöffnung unterstützen können. Heilenergien dürfen so für Ihr Wohl und das Wohl Ihrer Klienten wirken. Sie schulen Ihre «Hell-Sinne» und Ihr sensitives Sensorium und lernen, bewusst im Flow der Synchronizität zu leben.

Zusätzlich zu 6 intensiven Kurstagen erhalten Sie den Zugang zu 4 spannenden Online- Modulen, welche Ihnen einen vertieften Einblick in die Materie der Prozessbegleitung ermöglichen.

Investition in Ihre Ausbildung zur Cert. Prozessbegleiterin als Upgrade

 

Finanzierunsmöglichkeiten:

Einmalzahlung CHF 2400.—

6 Raten à CHF 410.—

Für Ihren Abschluss mit Zertifikat benötigen Sie bei einer Diplomierung als Prozessbegleiterin

Weiblichkeit und Frauenkraft keinen weiteren Kompetenznachweis.

Wenn Sie auf die Diplomierung verzichten, erhalten Sie das Zertifikat bei Nachweis eines anerkannten Retreats nach den QS Richtlinien soul sense

Anmelden

Und plötzlich weisst du: Es ist Zeit, etwas Neues zu beginnen und dem Zauber des Anfangs zu vertrauen.
Meister Eckhart

Jetzt anmelden Kursunterlagen bestellen

Anerkennung

Profitieren Sie von Ausbildungen - die nach schweizerischen Gütekriterien qualitätsgeprüft und intrnational anerkannt sind! 


Erleben Sie Bildung mit Professionalität und Herzlichkeit - mit fachlichem Tiefgang und praxisorientierter Leichtigkeit

Gönnen Sie sich Ihre Persönlichkeitsentwicklung - stärken Sie Ihr Selbstbewusstsein und aktivieren Sie Ihre Schöpferkraft

Sie erleben bei uns Individuelle, persönliche Förderung Ihrer Gaben und eine Prozessbegleitung auf gleicher Augenhöhe

Profitieren Sie von zeitliche und inhaltliche Flexibilität in Ihrem Studium - Wählen Sie Ihren Rhythmus und Ihre Herzensthemen

Wir verbinden für Sie Spiritualität, Wissenschaft, altes Weisheiten und modernes Denken und bauen ein solides Fundament, auf dem Sie sicher stehen, um mit Ihrer Persönlichkeit die Welt zu bereichern.